Große Gesundheitsvorsorge

Große Gesundheitsvorsorge

 

 

 

 

“Gesundheit ist ein Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen.”
(Weltgesundheitsorganisation WHO)

 
 
Vitalität und Kreativität bis ins hohe Alter – wer wünscht sich das nicht? Viele Menschen sind jedoch einem hohen Arbeitspensum, Zeitdruck, Stress, ungesunder Ernährung und schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Die Gesundheit steht im Berufsalltag nicht selten hinten an. Solange der Körper scheinbar reibungslos funktioniert, ist sie für viele kein Thema – das kann ein Fehler sein, denn:
 
 
Vorsorgen ist besser als heilen!
 
 
Die gesetzlichen Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern Früherkennungsuntersuchungen zum Erkennen und Verhüten von Krankheiten:

  • bei Jugendlichen
    • Jugendvorsorgeuntersuchung zwischen dem 14. und 15. Lebensjahr
    • Jugendschutzuntersuchung I und II vor Beginn und während der Ausbildung
  • bei Erwachsenen
    • Krebsvorsorge bei Frauen ab 20 Jahre
    • Check-up zur Vermeidung von Herz-Kreislauferkrankungen
      ab 35 Jahre
    • Krebsvorsorge bei Männern ab 45 Jahre
    • Stuhluntersuchungen auf okkultes Blut ab 50
      und/oder Darmspiegelung ab 55

Wobei „Früherkennung“ vielleicht nicht immer ganz das richtige Wort ist. Denn wenn z. B. ein Tumor auffällig wird, befindet er sich häufig schon in einem fortgeschrittenen Stadium.
 
Trotzdem: Diese Vorsorge der Krankenkasse ist wichtig und sollte von Ihnen unbedingt in Anspruch genommen werden!
 
 
Durch umfassende und regelmäßige ärztliche Untersuchungen können Sie weitere wichtige Informationen über Ihren tatsächlichen Gesundheitszustand erhalten.
 
 
 
Große Gesundheitsvorsorgeuntersuchung:

Ein wichtiger Schritt zum körperlichen und seelischen Wohlergehen
 
Nur so können Sie verhindern, dass aus bis dahin unerkannten Risiken und übersehenen Störungen ernsthafte Krankheiten entstehen. Sie erfahren bei einem Gesundheits-Check-up von uns, welche vorbeugenden Maßnahmen Sie ergreifen können und wie Sie zu einem gesünderen Lebensstil finden. Dies schließt auch – falls erforderlich – die Optimierung bereits bestehender Therapien ein.

Die Große Gesundheitsvorsorgeuntersuchung in unserer Praxis umfasst u.a.:

  • allgemeine gründliche körperliche Untersuchung
  • Ermittlung der individuellen Risikofaktoren
  • Laborwerte:
    • Blutbild
    • Eisenstoffwechsel
    • Niere
    • Fettstoffwechsel
    • Leber und Bauchspeicheldrüse
  • EKG und Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen

Diese Untersuchungen geben Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihren Gesundheitszustand. Bei eventuellen Veränderungen sorgen weitere Untersuchungen für schnelle Aufklärung.
 
 
Gehen Sie auf Nummer Sicher!
 
 
Nur wer gesund ist,
kann das Leben in vollen Zügen genießen.
 
 
 

Diese Untersuchungen gehören nicht zu den Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen. Die Kosten rechnen wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) mit Ihnen privat ab.